Beiträge getagt mit Praxistest

Faxtomail

Faxtomail oder: Braucht Ihre Firma ein Fax-Gerät?

0
Fax ist eine anachronistische Technologie. Es übermittelt Dokumente langsam, in schwarz-weiß und zudem in niedriger Auflösung, also in schlechter Qualität. Dennoch macht es Ihr Leben als Unternehmers leichter, wenn Ihr Unternehmen eine Faxnummer hat und Faxe empfangen und auch versenden kann. Warum?
Steh Sitz Schreibtisch

Worauf sitzt Du? Worauf stehst Du? Steh-Stitz Schreibtisch für’s Büro

11
Von dem Arbeitsgefühl mit meinem neuen Steh-Sitz-Schreibtisch bin ich total begeistert. Wenn ich mich hinsetze um zu arbeiten starte ich gleichzeitig einen Timer, der auf 45 Minuten gestellt ist. Nach dieser Zeit fahre ich den Schreibtisch in Stehhöhe und arbeite konzentriert weiter. Nach ca. 15 Minuten im stehen nehme ich mir dann Zeit für eine kurze Pause. Das geniale an dieser Strategie ist, dass
Facebook vs. Google+

Google+ im Moment besser für Geschäftsführer als für Unternehmen

9
In diesem Artikel werfe ich aus der Sicht eines Unternehmens (der Market Valid GmbH & Co KG) einen Blick auf Google+. Um es gleich vorweg zu nehmen: Ich bin der Meinung, dass 1. Google+ eine gute Sache ist und es 2. keine Gute Idee ist, schon jetzt ein Unternehmensprofil in G+ zu erstellen. Google selbst bittet Unternehmen derzeit noch keine Profile zu erstellen. Hier im Video erklärt ein Google Mitarbeiter warum Unternehmen mit der Erstellung von Google+ Profilen noch ...
Virtuelles Büero Berlin

Virtuelles Büro im Praxistest Teil 2

2
Vorsicht: Obwohl das WBAC der klare Gewinner der Recherche war, habe ich dort als Kunde eine sehr schlechte Erfahrung gemacht. Gleich das erste an das virtuelle Büro adressierte wichtige Schreiben vom Gewerbeamt kam nicht bei mir an. Auf Nachfrage bekam ich vom WBAC die Auskunft, dass Briefe von Behörden, die nicht mit der Deutschen Post, sondern ...
Praxistest virtuelles Büro Berlin

Virtuelles Büro im Praxistest

3
Das GmbH Gesetz fordert, dass Post an die Adresse einer (mini-)GmbH innerhalb einer Woche rechtswirksam zugestellt werden kann. Ich selbst wollte aber recht bald nach meiner Gründung für mehrere Monate im Ausland unterwegs sein. Unter den Namen Virtuelles Büro bzw. Geschäftsadresse bieten einige Dienstleister die permanente Weiterleitung von Post an, wahlweise per Nachsendung, Fax oder gescannt per E-Mail ...
Gehe zum Anfang