Beiträge getagt mit Praxisbeispiele

Emphatie

Emphatie in der Geschäftswelt

3
Empathie ist die Fähigkeit, Gedanken, Emotionen und Absichten bei sich selbst oder einem anderen Menschen zu erkennen und zu verstehen. Empathie ist somit eine entscheidende Fähigkeit im Umgang mit Menschen: Wer diese Fähigkeit hat, kann leicht erfolgreich handeln. Im Video wird anhand von Beispielen unterhaltsam erklärt was Empathie ist und was nicht.
mini GmbH oder Einzelunternerhmen kostenguenstiger

Leserfrage: Ist eine UG (laufende Kosten) oder Versicherung in diesem Fall günstiger?

0
Von Herrn E. Ritter erhielt ich kürzlich die folgenden Zuschrift zum Thema laufende Kosten einer UG im Vergleich zur einer Versicherung. Da die Antwort wahrscheinlich für viele Leser interessant ist, bat ich ihn um Erlaubnis, Frage und Antwort veröffentlichen zu dürfen. Hier also mit seiner Erlaubnis die Frage und ...
Faxtomail

Faxtomail oder: Braucht Ihre Firma ein Fax-Gerät?

0
Fax ist eine anachronistische Technologie. Es übermittelt Dokumente langsam, in schwarz-weiß und zudem in niedriger Auflösung, also in schlechter Qualität. Dennoch macht es Ihr Leben als Unternehmers leichter, wenn Ihr Unternehmen eine Faxnummer hat und Faxe empfangen und auch versenden kann. Warum?
Gewohnheiten ändern: Joachim erklärt wie

Gewohnheiten ändern: Interview mit den Gründern vom Habit Boot Camp

1
Das "Habit Boot Camp" ist ein Trainingslager für Gewohnheiten, also auch in den vielfältigen Weiten des Internet ein eher ungewöhnliches Angebot. Ein guter Grund, mich mit den beiden Initiatoren Alexander und Joachim Schwarz, über die Hintergründe ihrer Idee zu ...
Regina Binkowski

Verrückte Geschäftsideen | Lachend zum Erfolg: Interview mit thoMOKO UG Gründern Regi und Thomas

4
Regina und Thomas sind die mit den vielen Ideen, die ständig Lachen. In diesem ersten Artikel der Serie geht es um verrückte Geschäftsideen und den Erfolg, der
Samuel Woitinski

Interview mit Samuel Woitinski: Tu was Du liebst!

3
Samuel Woitinski ist seit 6 Jahren sehr erfolgreich selbständig tätig. Er ist Trainer, Präsentationscoach und Experte für die Wirkung von visueller Sprache. Seit Herr Woitinski erfolgreich selbstständig arbeitet haben ihn schon viele Menschen gefragt: Wie schaffst Du das, mit Freude zu arbeiten und davon gut zu leben?
Steh Sitz Schreibtisch

Worauf sitzt Du? Worauf stehst Du? Steh-Stitz Schreibtisch für’s Büro

11
Von dem Arbeitsgefühl mit meinem neuen Steh-Sitz-Schreibtisch bin ich total begeistert. Wenn ich mich hinsetze um zu arbeiten starte ich gleichzeitig einen Timer, der auf 45 Minuten gestellt ist. Nach dieser Zeit fahre ich den Schreibtisch in Stehhöhe und arbeite konzentriert weiter. Nach ca. 15 Minuten im stehen nehme ich mir dann Zeit für eine kurze Pause. Das geniale an dieser Strategie ist, dass
Social Media B2B

Wie sozial sind soziale Medien? Können Sie für B2B relevant sein?

0
Dieser Artikel behandelt die beiden Kernfragen: Wie sozial sind soziale Medien? Kann Social Media für das B2B Geschäft relevant sein? Passend zum Thema ist dieser Beitrag in das größte dezentrale soziale Medium der Welt eingebunden, nämlich in die Blogosphähre. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, finden Sie weitere Beiträge zum Thema Wie sozial ist Social-Media? […]
Linda Schroeter

Interview mit Linda Schroeter: Unternehmensentwicklung, Training, Coaching

1
Unter dem Label Schroeter Entwicklung ist Frau Schroeter seit fünf Jahren sehr erfolgreich selbständig tätig. Ihre Kernkompetenzen sind Unternehmensentwicklung, Training und Coaching. Zu ihren Kunden zählen weltbekannte Konzerne wie Thyssen Krupp und die Deutsche Bahn. Durch Ihre ganz eigene Herangehensweise an Ihr Geschäft hat Sie mich selbst und viele weitere Menschen inspiriert. Dieses Interview klärt die Frage ...
Erfolg Treffer Bogenschuetze

Produktivität und Zufriedenheit: Wie wertvoll ist ein Power-Tag?

14
Ein Power-Tag ist ein Arbeitstag, an dem man fokussiert und voller Energie alle wichtigen Nebensachen erledigt. Bei geeigneter Einbettung in die Woche werden dadurch 4 Arbeitstage von Nebensachen befreit. An vollen vier Arbeitstagen kann ich mich voll und ganz auf mein Kern-Business konzentrieren. Das macht mir Freude und bringt Erfolg.
Gehe zum Anfang